Zigtausendfach eingesetzt und jahrzehntelang bewährt

Der Wohnbau in Europa hätte ohne diesen Naturbaustoff eine ausgezeichnete Alternative weniger. Lärmschutz, Wärmespeicherung, Schalldämmung und Dampfdiffusion gehören neben Brandwiderstand und Erdbebensicherheit zu seinen hervorstechendsten Merkmalen. Viele sehen Holz als einen der typischen Naturbaustoffe an. Aber auch Beton als formbarer Baustoff aus Zement, Sand und Schotter hat dieselbe Zusammensetzung wie viele Gesteinsvorkommen in der Natur. Zement mit seinen natürlichen Rohstoffen dient der isospan GmbH als Bindemittel für das Holz bei der Herstellung von Holzspan-Mantelsteinen. isospan Holzspan-Mantelsteine und -Dämmplatten entziehen der Umwelt durch das in den Holzspänen in Form von Kohlenstoff gespeicherte CO2 ein wirksames Treibhausgas. Dadurch bringen uns die isospan Holzspan-Mantelsteine und -Dämmplatten dem Umweltziel der Reduzierung des CO2-Ausstoßes ein gutes Stück näher. 

Holzspan-Mantelsteine sind daher die perfekte Synthese der Naturbaustoffe Holz und Stein in einer modernen und zukunftweisenden Art.

Naturstoff Holz & Zement

Natürlich wohnen aufgrund der Naturstoffe Holz und Zement.

Wärmedämmung & Schallschutz

Beste Wärmedämmung und massiven Schallschutz

Optimales Bauen

Schnelles und kostengünstiges Bauen

Dampfdiffusionsfähigkeit

Atmungsaktive Wände durch hohe Dampfdiffusionsfähigkeit

Erdbebensicherheit

Hohe Erdbebensicherheit durch massiven Kern

isospan

Ökologisch bauen mit Holzspan-Mantelbeton

isospan Baustoffwerk GmbH | Madling 177 | A - 5591 Ramingstein