Die Formel für Holzbeton

Die Formel für Holzbeton

Weichholzspäne und Restholz von der Holzverarbeitung sind Ausgangsmaterial für die
Herstellung des Naturbaustoffes Holzspan-Beton.

Mit minimalstem Energieaufwand werden die Holzspäne in Schlagmühlen auf die richtige Größe zerkleinert und dann mit den Naturstoffen Zement, Wasser und Mineralien versetzt und zu den Holspan-Mantelsteinen und Dämmplatten geformt.

Die Vermeidung von Umweltbelastungen, insbesondere die Reinhaltung von Luft und Wasser, ist das Leitbild für diese zukunftsweisende Produktionstechnologie.

isospan: Erdbebensicherheit durch massiven Kern

isospan...

Erdbebensicherheit durch massiven Kern

isospan

Was genau ist Holzbeton?

isospan Baustoffwerk GmbH | Madling 177 | A - 5591 Ramingstein